Streuobstanbau aktiv

PFLANZUNG UND PFLEGE VON OBSTBÄUMEN.

Vor der Anlage einer Streuobstwiese empfiehlt es sich, den geplanten Standort genau anzuschauen und die Sortenauswahl darauf abzustimmen. Schwerpunkte des Streuobstbaus sind insbesondere Standorte ohne wirtschaftliche Nutzungsalternativen (z.B. Hanglagen, Kuppen). Nicht empfehlenswert sind extrem steile Hänge, sehr nasse oder trockene Böden sowie extreme Schattenlagen.

Bei der Suche nach geeigneten Standorten empfiehlt sich die Orientierung an bestehenden Streuobstbeständen (z.B. frostharte oder spätblühende Sorten für spätfrostgefährdete
Tallagen). Wenn es im Umkreis von etwa einem Kilometer keine weiteren Streuobstwiesen gibt, muss man auch Pollenspender pflanzen, die zu den neu gepflanzten Sorten von der Blütezeit her passen.

Wie man einen Obstbaum richtig pflanzt und schneidet, ist alles gut zusammengefasst in unserer Broschüre „Die Streuobstwiese für Praktiker“ zu finden. Ebenso mit enthalten ist eine Sortenempfehlung für unsere Region sowie die wichtigsten Pflanzenkrankheiten in Bildern zum besseren Erkennen.

Hier die Broschüre herunterladen: Broschüre „Die Streuobstwiese für Praktiker“

FÜR OBSTANLIEFERER.

Streuobstinitiative schließt neue Verträge im Landkreis Calw und Freudenstadt

Die Streuobstinitiative schafft attraktive Anreize zur Pflege von Streuobstbeständen und steht mit Rat und Tat zur Seite. Für das Streuobst wurde in den letzten Jahren 15 Euro je dt. bezahlt. Für biozertifizierte Betriebe gibt es 18 Euro je dt.. Bei den Zwetschgen gibt es 0.50 Euro je kg. Außerdem erhalten die Streuobstwiesenbesitzer bezüglich Pflege und Schnitt Beratung.

Liefer- und Annahmevereinbarung für Äpfel
Liefer- und Annahmevereinbarung für Zwetschgen
Liefer- und Annahmevereinbarung für Bio-Obst

Interessierte Streuobstwiesenbesitzer können sich unter Telefon: 07051 160 967 oder
E-Mail: elfriede.moesle-reisch@kreis-calw.de. informieren.

Hier stellen wir Ihnen Informationen zur Verwertung ihres Obsts zusammen. Sie finden eine Liste der Annahmestellen für Schneewittchen- Streuobst in unserer Region. Bitte beachten Sie, dass vor Anlieferung ein Vertrag mit der Kelterei geschlossen werden muss. Unsere Qualitätsvoraussetzungen finden Sie unter Richtlinien.

Kelterei Dürr Fruchtsäfte, Kirchstraße 45, 75387 Neubulach-Martinsmoos
Dürr Fruchtsäfte, Kronenstraße 15, 72202 Nagold
Kusche Getränkefachmarkt, Industriestraße 9, 75382 Althentgstett
Getränke Kübler, Herbert-Frank-Straße 4, 72178 Waldachtal-Salzstetten

streuobstwiesen Initiative

BESSER ALS IM MÄRCHEN